Ytong Planblock

Der Ytong Planblock eignet sich für alle tragenden und aussteifenden Wände. Die geringe Maßtoleranz und die Nut-Feder Profilierung ermöglichen eine schnelle Verarbeitung im Dünnbettverfahren mit einer Fugendicke von 1 mm. Das Ergebnis ist ein hochwertiges und homogenes Mauerwerk mit hervorragender Wärmedämmung. Durch das geringe Gewicht eignen sich Porenbetonplansteine auch für nachträglich zu erstellende Innenwänden sowie für Umbau- und Sanierungsmaßnahmen.

Vorteile

  • Wärmeleitfähigkeit ab λ=0,07 W/(mK)

  • Homogen, monolithisch - ohne Zusatzdämmung

  • Schafft gesundes, ausgeglichenes Raumklima

  • Sehr hohes Brandschutzniveau: F90-A ab 7,5 cm

  • Wirtschaftlich und wertbeständig

  • Ergonomische Verarbeitung

Der Klassiker

Standardmäßig werden ca. 10% Eck- und Laibungssteine automatisch bis auf Widerruf mitgeliefert.

Energetisch top mit Ytong λ=0,07 W/(mK)!

Wer heute monolithisch auf höchstem Niveau bauen möchte, der kommt an den hochwärmedämmenden Systemlösungen von Ytong nicht vorbei. Als einziger Porenbetonhersteller bietet Ytong Steine an, die einen Lambdawert von 0,07 W/(mK) aufweisen. Der innovative Ytong PP 1,6-0,25 verfügt mit dem Lambdawert von 0,07 W/(mK) über einen der besten Dämmwerte für Massivbaustoffe bei gleichzeitig guter Tragfähigkeit. Damit entsprechen schon 36,5 cm dicke, einschalige Wandkonstruktionen dem Energiestandard eines KfW-Effizienzhauses 55.

Mehr noch, der Planblock orientiert sich bereits heute an den Regeln der EnEV, die ab 2020 maßgebend sein wird.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.